Sommer, Sonne, Sand und See, endlich Urlaub auf Mallorca

Die schönste Zeit des Jahres ist gekommen. Mallorca lässt den Alltagsstress und seine Hektik schnell vergessen. Man kann am Strand entspannen oder die verschiedensten Freizeitangebote im Wasser, an Land,  auf den Bergen und auch in der Luft nutzen. Ob Klettern, Wandern, Tauchen, Bootfahren, Fliegen, Golfen, Kitesurfen oder einfach Schwimmen. Nahezu jede Art der Körperertüchtigung und Kräftigung der Gesundheit und der Abwehrkräfte ist auf der Insel angeboten. Auch auf der eigenen Finca, im Haus oder im Garten, kann man sich bei mildem Klima  zu jeder Jahreszeit gut erholen. Die guten Urlaubsgefühle helfen alte Sorgen abzuschütteln und wieder mit viel Energie und positiv gestimmt in die Zukunft zu blicken. So würde es sich jeder wünschen. Aber auch die Urlaubszeit hat ihre Tücken und Fallstricke. In fremder Umgebung und unter dem Einfluss der vollen Urlaubseuphorie wird manche Gesundheitsgefahr nicht erkannt oder unterschätzt. Kommt man in dieser typischen Urlaubssituation noch unter den Einfluss dionysischer, d.h. stimmungsaufhellender Getränke, dann  ist die Gefahr von Unfällen mit Verletzungsfolgen besonders hoch.  

Akute Verletzungen, aber auch plötzliche Beschwerden der inneren Organe müssen auch im Urlaub schnell vom einem Facharzt  diagnostiziert und gegebenenfalls behandelt werden um Folgeschäden zu vermeiden, die sonst zum Krankenhausaufenthalt oder sogar zum Abbruch des Urlaubs führen können.

Dr. med. Michael Rösel vom Medizin Centrum Santanyi ist der Facharzt für Allgemeinmedizin. Zu seinem Arbeitsalltag gehört  das Entfernen von Fremdkörpern, unter anderem Palmenstacheln (linkes Bild), Angelhaken und Schmuckringe, die Versorgung von Riß-, Schürf- und Schnittwunden, Tamponaden bei Blutungen und bei Entzündungen des äußeren Gehörgangs, Infusionen bei Infektionen der inneren Organe und zur Kreislaufstabilisierung bei Hitzefolgen.

„Viele Patienten unterschätzen die extremen körperlichen Belastungen wenn direkte Sonneneinstrahlung, Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit zusammentreffen. Schon nach kurzer Zeit kommt es im Nerven- und Bewegungssystem zu Stressreaktionen. Ermüdungserscheinungen setzten schneller ein und werden manchmal zu spät richtig eingeschätzt. Kommt es zu Konzentrationsschwächen kann Baden, Rennen, Rad- und Autofahren, geschweige denn der Gebrauch von scharfen Werkzeug wie Sägen und Messern schnell zu einem Roulettespiel werden.

Dr. med. Michael E. Rösel vom Medizin Centrum Santanyí

"Ich war bei Dr. Rösel, ein TOP Arzt. Wünsche mir ich hätte so einen Arzt in Deutschland. Ich kam mit einem Virus und wurde sehr kompetent behandelt. In Zeiten von EHEC ist es angenehm einen so besonnen, gut informierten Arzt zu besuchen. Da auch kleine Kinder dabei waren, gab Dr. Rösel mir neben seiner Handynummer sogar noch seine Privatnummer, damit ich ihn rund um die Uhr erreichen konnte. Super!"

Ende Februar 2015 zog sich meine Frau schwere Sprunggelenkverletzungen an beiden Füßen zu. Dr. Rösel vom Medizin Centrum Santanyi führte die ärztliche Versorgung vorbildlich durch. Er erörterte das Krankheitsbild in verständlicher Form. Dabei zeigte er eine hohe Arzt- Kompetenz in der Durchführung seiner fachärztlichen Therapie. Mit Freundlichkeit und Mut machender Ausstrahlung wirkte er positiv auf den Genesungsprozess meiner Frau. Die Behandlung führte er sicher und kompetent mit einer aufmunternder Portion Humor durch. Es ist ein Arzt, der mit Herz und Fachwissen seinen Beruf ausführt. Wir fühlten uns geborgen. Die Ergebnisse seiner Behandlung sind vorzeigbar.
Lieber Dr. Rösel, wir müssen Ihnen von Herzen danken!
Familie Werner und Elfriede Jung aus Bad Ems

Auch Kinder können im Urlaub auf Mallorca plötzlich krank werden

Gerade für Kinder ist der Urlaubszeit die aufregendste Zeit im Jahr. Eine oder drei Wochen spielen, toben und im Wasser ausgelassen herum albern. Und das alles unter der Sonne auf Mallorca. Da kann es beim Spielen an Land oder auch im Mittelmeer passieren, dass sich die Kinder im Urlaub auf Mallorca verletzen. Für die Eltern ist dies häufig ein Schock. Es ist aber gut zu wissen, dass ein deutscher Arzt auf Mallorca sofort zur Verfügung steht. Ein Besuch beim deutschen Arzt im Urlaub auf Mallorca gibt Ihnen und Ihren Angehörigen schnell ein beruhigendes Gefühl und Gewissheit.

Kleine oder große Schmerzen im Urlaub auf Mallorca sind nicht nur für Kinder eine große Belastung. Wenn Sie Ungewohntes bei Ihren Kindern feststellen oder Sie sich selbst plötzlich unwohl fühlen, zögern Sie nicht all zu lang.

Suchen Sie schnell einen deutschen Arzt auf Mallorca auf.

In den Praxisräumen des Medizin Centrum Santanyi können kleinere OPs ambulant sofort gemacht werden

Die Operationsnachsorge kann selbstverständlich auch in unseren Praxisräumen in Santanyi durchgeführt werden.

Orthonyxie

Wem der Fuß schmerzt, der tanzt auch mit Musik nicht gerne.

Dr. med. Michael Rösel, der Facharzt für Allgemeinmedizin im Centrum Santanyí, kann ambulant Abhilfe schaffen. Aus bildästhetischen Gründen werden Ihnen im folgenden nur skizzenhaft die Ausschnitte einer möglichen Nagelerkrankung gezeigt.

Modisches Schuhwerk, langes Stehen und Sitzen, Muskelverspannungen zu feuchte oder zu trockene Haut und viele andere moderne - aber ungesunde - Lebensweisen führen zu Fehl- und Überbelastungen im ganzen Körper, besonders aber in der statisch am stärksten Belasteten Körperzone, dem Fuß.  

Kommt dann zu häufiges, aber falsches Nägelschneiden hinzu, kann das zu dauerhaften oder krankhaften Formveränderungen der Hand- und Fußnägel führen. Falsch wird ein Fuß- oder Fingernagel immer dann geschnitten, wenn der Nagel zu stark gekürzt, oder die Nagelecken abgeschnitten werden und die Nagelkante eine ovale Form hat.

In vielen Fällen kann ein medizinischer Fußpfleger, der Podologe, die Behandlung übernehmen. Ist ein eingewachsener Zehennagel schon in einem  fortgeschritten Stadium, in der Fachsprachen heißt das „unguis incarnatus“, , sollte ein Arzt aufgesucht werden. Ein fortgeschrittenes Stadium erkennt man wenn eines oder mehr (dann spricht man von einem Syndrom) der folgenden Symptome vorhanden sind: 1. Starke Schmerzen, 2. Starke Rötung, 3. Starke Schwellung, 4. starke Wärmebildung, 5. Feuchtes oder eitriges Sekret, 6. Auswachsen von wildem Fleisch (Granulombildung)

Durch die oben erwähnten Fehlbelastungen oder bei familiärer Disposition, denn die Neigung zu Nagelproblemen kann vererblich sein, kommt es zu einem seitlichen Einrollen der Nagelränder in den Nagelfalz und das Nagelbett. An den Rändern kommt es zu einer dauerhaften Druckbelastung im Fleisch, welches zu Schmerzen und Entzündung führt. (Bild Nr.2) Im weiteren Verlauf kommt es beim Gehen mit und ohne Schuhwerk zu ständigen kleinen Verletzungen der belasteten Zone, der durch die chronische Wunde steigende Feuchtigkeitsgehalt führt zu einer Aufweichung auch des gesunden umliegenden Gewebes. In diesem lokalen Feuchtbiotop nisten und vermehren sich vor allem Viren, Pilze und Bakterien prächtig.

Dieses frühe Stadium ist bereits schmerzhaft und birgt die ständige Gefahr einer Infektion im Nagelbett. Durch Zunahme der Schmerzen und Ausdehnung der Entzündung wird die Bewegungsfreiheit zunehmend eingeschränkt. Jeder Schritt schmerz und jeder Schritt zu viel wird vermieden. Aus Verzweiflung und um sich Linderung zu verschaffen wird der Nagel dann selbst geschliffen, abgerundet und die Nagelecken gestutzt, mit dem Ziel das Nagelbett zu entlasten. Das verschlimmert jedoch das Krankheitsbild unweigerlich. Durch die entzündungsbedingte Zehenschwellung und den Druck des Schuhwerkes wird der Nagel weiterhin in das angegriffene Gewebe gedrückt. Der Nagel wächst also unweigerlich tiefer in den Nagelfalz und die Weichteile des Zehs hinein.

(Bild Nr.3) Entzündet sich ein eingewachsener Zehennagel, bildet sich sogenanntes „wildes Fleisch“ (Granulationsgewebe), das zur Heilung der chronischen Wunde – leider ohne das Problem zu beheben - zu wuchern beginnt. Durch die seitliche Behinderung, die ständige Feuchtigkeit, durch die Entzündung und das wilde Fleisch wölbt sich der Nagel in der Mitte immer mehr nach oben. Dann spricht man dann von einem sogenannten Rollnagel.

Spätestens ab diesem Zeitpunkt drehen sich alle Maßnahmen des Betroffenen ergebnislos im Kreise oder führen in einer Abwärtsspirale zu weiterer Verschlechterung. Jetzt helfen auch keine alten Hausmittel mehr um diese Krankheit kurativ auszuheilen. Bis vor wenigen Jahren wurden derartige Fehlwüchse operativ korrigiert. Durch eine Emmert-Plastik war das Problem schnell zu beheben. Die Methodik kann man sich sinnbildlich in etwa so vorstellen: Der Bauer hat eine Mäuseplage in der Scheune. Der  Kammerjäger zündet die Scheune an. Dann möchte er ordentlich belohnt werden, weil dank seiner Hilfe jetzt tatsächlich alle Mäuse tot sind.  Die Emmert-Plastik ist wirklich effektiv, jedoch für den Patienten immer sehr schmerzhaft, mit großen Wunden und großer Gewebeverletzung verbunden und, das schlimmste von allem, es konnte an der Ursache der Erkrankung nichts ändern. Die post-operativ entstehenden Narben führen im Nagelbereich nicht selten selbst wieder zu Komplikationen.

Dr. med. Michael Rösel kennt aber auch einen modernen, schmerz- und leidensfreien Weg, um Ihren eingewachsen oder verkrümmten Nagel ohne Gewalt, ganz sanft wieder in seine ursprüngliche Form zu bringen. Mit Hilfe eines patentierten Klammer- und Spreizsystems - in Form und Wirkung einem Korsett vergleichbar -  wird Ihr Nagel ganz langsam und sehr schonend während des Wachstums wieder in seine normale leicht gewölbte Form zurückgezogen. Nach kurzer Zeit werden Sie dieses Klammersystem selbst gar nicht mehr bemerken. Druck und Schmerz am Fußnagel werden sehr schnell der Vergangenheit angehören. Ihr Nagelbett regeneriert sich wieder, die Entzündungen klingen ab und sie fühlen sich endlich wieder gesund.  Dieses „Nagelkorsett“ wächst mit dem Nagel heraus, fällt also ganz alleine ab, wenn der Nagel gesund ist oder kann beim Nagelschneiden leicht mitentfernt werden. Es werden keine Verbände benötigt, es müssen keine“ Fäden“ gezogen werden und es entstehen keine Narben.

Sollten Sie einen eingewachsenen Nagel bei sich vermuten oder schon feststellt haben, nehmen Sie Kontakt zu Dr. med. Michael Rösel vom Medizin Centrum Santanyi auf.

Hausbesuche - Hotelbesuche

Fincabesuche - Bootsbesuche

Ob Sie eine verschleppte Erkrankung mit in den Urlaub nach Mallorca bringen oder Sie plötzlich hier erkranken, das deutsche Facharztzentrum für Allgemeinmedizin in Santanyi wird Ihnen helfen, Ihren Urlaub hier auf Mallorca unbeschwert genießen zu können. Mallorca, als Insel der Häfen und Buchten, wird in der Hauptsaison von vielen Booten und Schiffen angefahren. Ob auf dem Mittelmeer oder in einem Hafen Mallorcas, benötigen Sie einen Notarzt auf Ihrem Schiff, steht Ihnen Dr. med. Michael E. Rösel vom Medizin Centrum Santanyí natürlich auch im Hafen und auf hoher See als Notarzt zur Verfügung.

Notarzt auf Mallorca

Als jahrelang in Deutschland tätiger Notarzt, weiß Dr. med. M. Rösel aus Santanyi was vor Ort für die Erstversorgung erforderlich ist. Um schnell bei seinen Notfallpatienten zu sein und in der Haupturlaubssaison nicht durch stockenden Touristenverkehr aufgehalten zu werden, kommt Dr. med. M. Rösel mit dem Motorrad schneller zum Patienten. Für Patienten auf Mallorca oder auch erkrankte Urlauber, ist es gut zu wissen, dass der Hausarzt auf Mallorca rund um die Uhr und schnell zur Hilfe gerufen werden kann.

Untersuchung der Tauchtauglichkeit

Diese Bescheinigung wird von allen seriösen Tauchbasen auf Mallorca gefordert, wenn Sie beabsichtigen, auf der größten Insel der Balearen zu tauchen. Es wäre nicht das erste Mal, dass Tauchurlauber auf Mallorca landen und feststellen, dass ihr Taucherattest abgelaufen ist oder sie dieses zu Hause vergessen haben. In einem solchen Fall kann das Medizin Centrum Santanyi Ihnen sofort helfen.

Ultraschallgerät der neuesten Generation

Sein Äußeres verrät schon viel über das smarte Gerät mit einem Farbdoppler.  Das neue Ultraschallgerät im Medizin Centrum Santanyi ist kompakt und handlich, lässt sich mühelos transportieren und überall einsetzen. Ob in den verschiedenen Räumen der Arztpraxis in Santanyí, in der eigenen Immobilie, der Finca auf Mallorca oder direkt auf dem Boot und im Ferienhotel. Der Mobilität sind keine Grenzen gesetzt.

Aufgrund des minimalen Gewichtes und seiner geringen Größe und ist das Ultraschallgerät absolut agil und flexibel einsetzbar. Die absolut neueste Technik erlaubt eine noch präzisere Diagnose direkt vor Ort, was sehr häufig zu einer direkten medizinischen Entwarnung führen und somit den besorgten Patienten beruhigen kann.

Auch im Bereich der Gesundheitsvorsorge bietet das Ultraschallgerät alle medizinisch notwendigen Untersuchungsmöglichkeiten, einschliesslich der Beurteilung der Schilddrüse und des aktuellen Arterioskleroserisikos durch Messung der Intima-Media-Dicke.

Bei Verletzungen von Urlaubern auf Mallorca können die diagnostizierten Daten und Werte online direkt an Ihren behandelten Arzt in Deutschland gesendet werden, so dass Ihr Hausarzt die medizinische Urlaubsnachsorge und Weiterbehandlung im Heimatland nach Beendigung Ihres Mallorcaurlaubs auf der Grundlage aller Daten der Erstdiagnose auf Mallorca fortführen kann.

Interview mit Dr. med. Michael E. Rösel zum neuen Ultraschallgerät in Santanyi

Praxisgemeinschaft

Calle Llaneras 2

Carrer d´en Llaneras 2

07650 Santanyí

_______________________

Praxiszeiten

_______________________

Dr. med. Manfred Schlüter

Mail an Dr. Schlüter

Facharzt

Orthopäde & Sportmedizin

Akupunktur

Mo. – Fr.: 10:00 – 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

(+34) 971 642 111

Mobil
(
+34) 636 296 378
_______________________

Dr. med. Michael E. Rösel

Mail an Dr. Rösel

Facharzt für Allgemeinmedizin

Mo. – Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr

und nach Vereinbarung

(+34) 971 642 111

Mobil
(+34) 697 339 549

_______________________

Dr. med. dent. V. Goebel

Mail an Dr. Goebel

Zahnmedizin

Mo. – Fr.: 10:00 – 13:00 Uhr

nur nach Vereinbarung

(+34) 971 659 713

Mobil
(
+34) 693 776 415
_______________________

Copyright: MedizinCentrum Santanyi